facebook News

Gesundsport-Tag bei Sport Mroczek am 17.08.2018

Da gibt es übrigens auch alles für den Tennissport🎾
und die neuesten Schläger von HEAD Tennis
#teamhead
... See MoreSee Less

View on Facebook

3 days ago

Marco Wiemer - Tennistraining

Alles bereit für den heute startenden tennisXpress Kurs mit Material und Leihschlägern von HEAD Tennis (Bild im Kommentar)
Ich bin gespannt, ob die Teilnehmer nach dem Kurs auch #inlovewithtennis sind

#tsvtennis #tennisxpress #teamhead #inlovewithtennis #rueckhandslice
... See MoreSee Less

View on Facebook

Am 16.09.2018 laden wir unsere Kinder der Altersklasse U8 (Jahrgang 2010 und jünger) zum Topspin Kids Champion Cup ein. Dabei handelt es sich um einen Vielseitigkeitswettbewerb mit koordinativen Übungen (Sprung, Lauf, Wurf, Geschicklichkeit) und Tennis auf Zeit. Ziel ist es hier erste Wettkampferfahrungen zu sammeln und natürlich kommt der Spaß nicht zu kurz.
Gespielt wird mit den roten Bällen im Kleinfeld. Beginn ist um 10 Uhr auf der Anlage des TSV, Dauer ca. 2-3 Stunden. Anschließend können wir bei Interesse für ein gemeinsames Mittagessen auf die Anlage des TC Pfungstadt gehen, wo die Stadtmeisterschaften der Jugend ausgetragen werden (Kosten sind selbst zu tragen).
Für jedes Kind gibt es Preise! Anmeldungen nimmt unser Trainer Marco Wiemer (marco@mawi-net.de) bis 10.09.2018 entgegen. Die Teilnahme ist kostenlos. Voraussetzung ist die volle Mitgliedschaft in der TSV-Tennisabteilung (kids-club-Kinder ohne Mitgliedschaft können nicht teilnehmen)!

Für die älteren Kinder der U9 (Jahrgang 2009 und jünger) ist ein ähnlicher Wettbewerb im Midcourt (verkleinertes Großfeld) mit orangenen Bällen geplant. Ein Termin ist noch in Planung. Dies soll auch zur Sichtung einer möglichen U10-Mannschaft im kommenden Jahr dienen (diese spielt dann mit grünen Bällen im Großfeld). Interessenten hierfür - sowohl U9-Turnier als auch U10-Mannschaft - können sich ebenfalls mit Marco Wiemer (marco@mawi-net.de) in Verbindung setzen.

Viele Grüße
das TSV-Jugendwarteam,
der TSV-Tennisvorstand,
Marco Wiemer
... See MoreSee Less

View on Facebook