Archiv der Kategorie: Jugend

3. DMK-Tennis-Trophy mit Kids-Tennis und Schaukampf / Sommer-Gala

Ich freue mich, wieder bei der DMK-Tennis-Trophy dabei sein zu können. Kommt vorbei und spielt Tennis mit den Stars….

KINDER SPIELEN TENNIS MIT ANDREA PETKOVIC & FRIENDS

Jeden Tag Schwimmbad in den Ferien ist auf die Dauer auch langweilig! Hier kommt eine tolle Abwechslung: Beim KIDS-TENNIS im Rahmen der 3. DUMUSSTKÄMPFEN! Tennis-Trophy spielen Weltklassespieler wie Andrea Petkovic & Co. mit Kindern Tennis. Unter der Leitung von Marco Wiemer – Deutschlands Vereinstrainer des Jahres 2015 – versuchen die Stars den Kindern zu vermitteln, wie viel Spaß Tennisspielen machen kann.

Einfach vorbeikommen, mitmachen und den Profis die Tricks abschauen!
Wann: Samstag, 15. Juli 2017, ab 13.00 Uhr auf der Anlage des TEC Darmstadt in der Traisaer Straße.

Es gibt viel zu sehen, viel zu lernen und natürlich viel Spaß!

DUMUSSTDIESTARSFORDERN!

Und auch die Sommer-Gala am Abend wird ein Highlight. Karten gibt es noch unter www.dumusstkaempfen.de. Mit dabei sind der Pfungstädter Boxer Jack Culcay, Henni Nachtsheim von Badesalz und für die Musik sorgt DJ und Tennisspieler TOM WAX. Moderiert wird der Abend von ZDF-Legende Wolf-Dieter Poschmann.

Gastartikel: Tennis-Pass, der Tennis-Führerschein

Kristijan Baricevic, staatlich geprüfter Tennislehrer und Inhaber der Firma missions4you, über seine Beweggründe, das Konzept des Tennis-Führerscheins auf den Markt zu bringen:

Im Zeitalter der Smartphones und Tablets vergeht kaum eine Woche, in der die Presselandschaft nicht auf die mangelnde Bewegungserziehung unserer Kinder hinweist. Eine Studie der Universität Bielefeld von 2013 belegt diese Entwicklung eindrucksvoll: Mehr als 80 Prozent der deutschen Jugendlichen bewegen sich zu wenig. Dabei wirkt sich körperliche Aktivität kurz- und langfristig positiv auf die physische und psychische Gesundheit aus. Zudem kann die schulische und kognitive Leistungsfähigkeit von körperlicher Aktivität profitieren.

KERNKOMPETENZEN NICHT ALTERSGERECHT AUSGEPRÄGT

Als Tennislehrer erlebe ich tagtäglich die Auswüchse dieser besorgniserregenden Statistik. Kernkompetenzen wie Werfen, Rollen und Fangen sind beim Großteil der Kinder nicht altersgerecht ausgeprägt. Das wiederum beeinträchtigt das Tennistraining maßgeblich. Die Fragen, die sich mir deshalb fortwährend stellten, waren:
– Wie kann ich als Trainer dieser komplizierten und komplexen Aufgabe gerecht werden?
– Wie kann ich den Kindern einen einfachen und erfolgreichen Start in den Tennis-Sport gewährleisten?
– Welches Hilfsmittel kann ich den Vereinen für die Mitgliedergewinnung und Mitgliederbindung an die Hand geben?

tennispass2

Eine Sache lag mir dabei besonders am Herzen: Ich wollte ein altersgerechtes und entwicklungsgemäßes Konzept entwickeln, dass sich in aller erster Instanz an die Kinder wendet und nicht an Erwachsene, die die Kinder wieder in ein Schema pressen. Die Kinder sollen sich selbständig und eigeninitiativ mit dem Tennis-Sport auseinandersetzen. Im Vordergrund dabei steht der Spaß. Vereine erhalten zudem ein Hilfsmittel, um neben dem Vereins-Training ganzjährig ein zusätzliches Angebot zu schaffen, welches mit wenig Aufwand umgesetzt werden kann – in der Hoffnung, dass die Kinder dem Tennis-Sport eine höhere Priorität zuordnen und sich stärker mit dem Verein identifizieren.

Weitere Informationen:
Homepage: www.tennis-pass.de

Trailer:

Tutorial App: