Archiv des Autors: marcowiemer

Erwachsenen Camp „Let’s Play Double“

Erwachsenen Camp in den Sommerferien beim TSV-Pfungstadt mit Schwerpunkt Doppeltraining

  • Flugbälle, Doppeltaktik, Spieleröffnung
  • 1. – 3. August, jeweils 18 – 20 Uhr
  • 45 € (Nichtmitglieder 60€)
  • max. 8 Teilnehmer auf 2 Plätzen
  • Anmeldung bis 24.7.

 

 

Ferienspecials

Intensivtraining für Jugendliche
(Einzel- oder Zweiertraining)
individuelle Terminvereinbarung
90 Min. / 35€*


Das neue DTB-Sportabzeichen
dtb-sportabzeichen
individuelle Terminvereinbarung zur Abnahme
kostenlos**

Infoflyer (DTB)


Sensortraining |Trainingseinheit mit dem Sony Smart Tennis Sensor

sony2 sony

  • Analyse von Treffpunkt, Geschwindigkeit und Drall
  • Trainingssteuerung eines Grundschlags
  • Videoanalyse des Aufschlags

kompatibel mit vielen Schlägermodellen von Head, Wilson und Yonex (bitte vorher klären, auf Wunsch kann mit einem HEAD Speed oder HEAD Radical gespielt werden)
90 Min. / 40€**

(Bilder: http://www.sony.de/electronics/smart-geraete/sse-tn1w)

* nur für Mitglieder der TSV-Tennisabteilung
** Nichtmitglieder zzgl. Platzgebühr

Jugend Bezirksmeister

Nächster Sieg! Nach der Kreismeisterschaft sicherte sich Nachwuchsspieler Leif Clerc auch den Titel bei den Bezirksmeisterschaften in der Altersklasse U12, die am vergangenen Wochenende bei der SG Weiterstadt ausgetragen wurden. Nach drei souveränen Siegen in den ersten Runde setzte er sich in einem spannenden Endspiel gegen den an 2 gesetzten Alexander Fluck vom TC Bensheim mit 6:4 1:6 6:4 durch. Neben einem Pokal gab es für den Titelträger natürlich auch die Qualifikation für die Hessischen Meisterschaften, die in diesem Jahr in Baunatal ausgetragen werden, und wichtige Punkte für die Rangliste. Aktuell ist Leif auf Position 90 der DTB-Rangliste bei den Junioren U12. Weiter geht’s!!!

Leif Clerc, Bezirksmeister 2016, Junioren U12

Leif Clerc, Bezirksmeister 2016, Junioren U12

Mission Titelverteidigung geglückt!

Leif Clerc wird Jugend-Kreismeister!

Bei den Freiluft-Kreismeisterschaften der Tennisjugend, die bei der TSG Darmstadt ausgetragen wurden, konnte Leif Clerc seinen Titel bei den Junioren U12 aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen. Mit der Viertelfinalteinahme beim deutschen Ranglistenturnier in Froschhausen im Gepäck ging der an Position eins gesetzte Nachwuchsspieler des TSV-Pfungstadt gut vorbereitet in das Turnier und gab bis zum Finale in drei Partien lediglich ein Spiel ab. Im Endspiel traf Leif Clerc, der in der Team-Tennis-Runde für den TEC Darmstadt antritt, dann auf den an zwei gesetzten Seeheimer Voja Gajlovic. Nach einem hart umkämpften ersten Satz entschied der Junior, der in der Deutschen Juniorenrangliste auf Rang 90 der unter 12 jährigen platziert ist, die Partie letztlich souverän mit 7:5 und 6:2 für sich.

IMG_20160517_220444
Als nächstes Turnier stehen nun die Jugend-Bezirksmeisterschaften an, die auch als Qualifikation für die hessischen Meisterschaften gelten. Marco Wiemer|Tennistraining und der TSV-Pfungstadt wünschen weiterhin viel Erfolg!