Mit HEAD beim DTB-Tenniskongress

Beim internationalen DTB-Tenniskongress konnte ich mich am Stand der Fa. HEAD über die neuen Produkte informieren. Mein neuer Schläger wird der SPEED MP Graphene Touch sein, den ich schon im letzten Jahr testen konnte. Ich bin aber auch davon überzeugt, dass der neue und völlig überarbeitete INSTINCT Graphene Touch ein starker Schläger ist, der besonders für Jugendliche und in der leichten Version für Mädchen eine interessante Option ist. Beide Schläger gibt es in der MPA-Version auch mit Tuning-Kit, um Saitenbild, Gewicht und Länge zu verändern. Weiterhin freue ich mich auf neue Saiten von HEAD. Die Saiten HAWK und LYNX wird es zukünftig auch in einer spinunterstützenden Rough-Version geben.

 

 

 

 

Das Foto zeigt mich mit Florian Mayer (HEAD Deutschland). Ich freue mich weiterhin zum Kreis der HEAD Trainer zu gehören.

1 thought on “Mit HEAD beim DTB-Tenniskongress

  1. Pingback: Rückblick: Internationaler DTB Tenniskongress in Berlin | Marco Wiemer | Tennistraining

Kommentare sind geschlossen.